Freude an der Weiblichkeit

Die Geschichte der Weiblichkeit ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Wir Frauen suchen unseren Platz zwischen Angela Merkel, Mutter Beimer und Dolly Buster. Wir verhandeln härter als unser Chef, das bisschen Haushalt macht sich von allein, und in jeder Frauenzeitschrift steht, wie wir es zur Sexgöttin schaffen. Wir sind zerrissen: die Karrierefrau ist eine Rabenmutter, die Hausfrau ist rückständig und frigide, und haben wir Spaß am Sex, sind wir sicherlich etwas dümmlich. Was bedeutet Weiblichkeit mit Leidenschaft zu leben? Ist das zeitgemäß? Darf ich das?

Shakti beschreibt im Tantra die weiblichen Qualitäten. Shakti ist die unbändige Kraft der Mutter Erde, aus der alles hervor geht, die alles nährt, und die alles zerstören kann. Erst durch diese weibliche Energie öffnet Shiva, das männliche Prinzip, seinen Blick auf die Welt. Die tantrischen Göttinnen sind leidenschaftlich, klug, hingebungsvoll, fürsorglich, sinnlich, temperamentvoll und vieles mehr. Dennoch sind sie alle Ausdruck derselben Shakti. Sie sind so sehr miteinander verbunden, dass ihre Grenzen häufig verwischen. Du kannst das alles sein! Du musst Dich nicht entscheiden. Du bist dem Kreis der Frauen verbunden!

Du bist Shakti — willst Du das leben und fühlen?

Die Gruppe

In einem Kreis von Frauen verbinden wir uns gemeinsam mit Shakti. Folge Deiner Intuition und liebe Deine Vielseitigkeit. Erlebe ein Miteinander in liebevoller Zuwendung. Lerne, Dich dem Leben hinzugeben und einfach Du selbst zu sein. Erforsche Dich jenseits der Maßstäbe der Anderen. Nimm Dir die Zeit einfach wundervoll weiblich zu sein!

Das Seminar wird parallel zu Lebe Männlichkeit durchgeführt. Es handelt sich um zwei getrennte Gruppen. Es sind jedoch kurze Begegnungen beider Gruppen vorgesehen. So kannst Du Dein Wachstum sowohl im Kreis der Frauen als auch im Spiegel der Männer erfahren. Vielleicht möchtest Du Dich auch mit Deinem Partner anmelden, um gemeinsam den Weg zu mehr Weiblichkeit und mehr Männlichkeit zu gehen.

Das Seminar

Das Seminar beginnt morgens um 10:00 Uhr und erstreckt sich bis abends gegen 20:00 Uhr. Das Seminar beinhaltet ein vollwertiges Mittagessen.

Nächste Termine:

Sa 11.05.201910:00Frau Sein

Organisatorisches

Dauer
10 Stunden mit Sabine
Seminargebühr 
99,99 €
Verpflegung
30,00 € pro Person für das Mittagessen, inklusive Mineralwasser, ggf. Kaffee, Tee

Es gelten ferner die Bedingungen unter Organisatorisches.