Geh Deinen Weg!

Nächste Seminare:

Sa 09.03.201914:00Körperreise Tag: Bauchgefühle
Sa 04.05.201910:00Tantra-Körperreise: Der ganze Mensch
Sa 11.05.201910:00Mann Sein
Sa 11.05.201910:00Frau Sein

Mach Dich auf den Weg …

Tantra ist eine lebendige Praxis. Du musst es erleben. Du lernst es durch Deine täglichen Erfahrungen, wenn Du Dinge einfach mal anders machst. Tantra-Seminare bieten Dir einen geschützten Raum, in dem Du Dich ausprobieren kannst.

  • Was kann ich tun?
  • Was kann ich empfinden?
  • Wo liegen meine Grenzen?
  • Warum kann ich manches nicht tun?
  • Warum kann ich manche Empfindungen nicht ausdrücken?
Glück und Harmonie

Glaubst Du auch, dass Du nicht so sein darfst, wie Du Dich fühlst? Bei den meisten Menschen verläuft die Selbstbegrenzung zwischen dem Bild, das sie nach außen vermitteln, und ihrem wirklichen Selbst. Weitest Du Deine Grenzen, so dass Du Dich darin annehmen kannst, kannst Du Vertrauen in Dich und Dein Leben schöpfen. Wenn Du im Einklang mit Dir selbst handelst, fügen sich viele Dinge wie von selbst zu einem erfüllten Leben.

In unseren Seminaren zeigen wir auf, wie Tantra wirklich jeden Aspekt Deines Lebens nachhaltig positiv beeinflussen kann. Tantra zu Leben, heißt mit beiden Beinen in der Welt zu stehen und dabei von allem Leid befreit zu sein.

Vor diesem Hintergrund ist ein jedes unserer Seminare aufgebaut. Wir verweben Einsichten des Tantra und anderer östlicher, ganzheitlicher Lehren mit modernen Erkenntnissen westlicher Medizin, Psychologie und Sexualwissenschaften zu einer Kuscheldecke, die Dich Jetzt und Hier auf Deinem Weg zu Dir warm hält und wenn nötig auch auffängt.

Seminarzyklen

Körperreisen und Tantra-Nights finden regelmäßig jeden Monat statt. Während Dich die Körperreisen in kleinen, behutsamen, in sich abgeschlossenen Schritten an Tantra und die Tantra-Massage heranführt, sind Tantra-Nights als Treffpunkt für Tantriker mit ersten Erfahrungen gedacht. Beide Zyklen ermöglichen Dir ein regelmäßiges Auftanken auf Deinem Weg durch das Leben.

Selbsterfahrung

Tantra ist vor Allem ein Weg der Selbsterfahrung. Denn erst wenn Du Dich kennst, kannst Du so leben, wie es Dir gut tut. Das Besondere am tantrischen Weg ist, dass Du Dich auch in Deiner Körperlichkeit, Sinnlichkeit und Deinen tiefen Gefühlen inklusive Deiner Lust erfährst. In unseren Seminaren schaffen wir Dir dazu einen geschützten Rahmen. Mit Berühr‘ mich hast Du auch die Möglichkeit nährende Berührungen zu erfahren und die Geborgenheit und tiefe Zufriedenheit zu spüren, die sie uns allen gibt.

Ein Tantra-Jahrestraining kann Dich mit einer festen Gruppe systematisch in Deinem Wachstum unterstützen.

Massageausbildung

Natürlich kannst Du bei uns die Kunst der Tantra-Massage erlernen. Wir haben dazu für Dich verschiedene Massage-Seminare zusammen gestellt. Wenn Du an allen Körperreisen teilgenommen hast, hast Du bereits eine gute Basis für eine kleine Tantra-Massage. Wir coachen Dich aber auch ganz persönlich, wenn Du an Details arbeiten oder mehr über die Hintergründe erfahren möchtest. Du kannst bei uns auch eine Profi-Ausbildung erhalten.

Exklusives

Wir bieten Dir fast jeden Inhalt unserer Gruppenseminare auch ganz individuell, nur für Dich an. Wir führen Dich gerne in fortgeschrittene tantrische Praktiken und in ein entspanntes Leben ein, auch wenn wir dafür bisher kein Gruppenseminar entworfen haben. Als Tantra-Lehrer leiten wir Dich gerne individuell oder mit Dir gewählten Partnern an. Wenn Du eine Gruppe Gleichgesinnter für ein Thema begeistern kannst, kannst Du eventuell sogar gratis an diesem Seminar teilnehmen.

Die Welt umarmen …

Fühlen und führen

Das Erlebnis in der Gruppe hat etwas Magisches. Meist treffen sehr unterschiedliche Menschen aufeinander, die sich noch nie zuvor gesehen haben. Schon nach kurzer Zeit erlebst Du Dich als Teil einer Gemeinschaft, vor der Du alle Masken fallen lassen kannst. Eine Gemeinschaft, die Dich annimmt wie Du bist; wo es für Dich auch ganz natürlich ist, die anderen genauso anzunehmen. In dieser Geborgenheit hört Dein Gedankenkarussell von ganz alleine auf sich zu drehen. Wenn das die Zen-Meister wüssten!

Probier’s aus!

Nähren und Wachsen

Unsere Tantra-Seminare bieten Dir einen geschützten Rahmen, in dem Du mit Deinen Grenzen experimentieren und sie möglicherweise ausweiten kannst. Durch Ausweiten Deiner Grenzen erlangst Du nach und nach mehr Freiheit. Freiheit im Einklang mit Deinen Wünschen und Bedürfnissen zu Handeln; Freiheit ein erfülltes Leben leben zu können. Häufig wird dieser Prozess als persönliches Wachstum bezeichnet. Im Tantra versteht man dies als Teil der Reinigung.

Alle unsere Tantra-Seminare enthalten Körperarbeit, da nach unserem Verständnis körperliches und seelisches Wohl Hand in Hand gehen. In unserem ganzheitlichen Ansatz betrachten wir auch die Grenzen, die uns als sexuelle Wesen einschränken. Ganz Frau sein oder ganz Mann sein, geht aber weit über erotische Spielereien hinaus. Daher konzentrieren wir uns nicht auf die die Kunst der sexuellen Ekstase. Sie stellt sich von ganz alleine ein, wenn Du in Harmonie mit Dir selbst das Geschenk einer sexuellen Begegnung annehmen kannst. Wir lehren Dich nicht Boote zu bauen, sondern die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer (Antoine de Saint-Exupéry).